Neuro-Centrum Düsseldorf
   
   
 

Die Praxis Dr. med. Haupt im Neuro-Centrum Düsseldorf

Die Schwerpunktpraxis für Hirnleistungsstörungen trägt in mehreren Bereichen zur Tätigkeit des Neuro-Centrums bei.
Zum einen erfolgen spezielle Untersuchungen bei Symptomen, die an das Vorhandensein einer Alzheimer Krankheit denken lassen, ferner werden gezielt Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen und ihre Ursachen aufgeklärt. Nicht selten kommt auch die Klärung einer Depression in Betracht, zudem von Angst und Schlafstörungen, da sie als zusätzliche Beschwerden bei Hirnleistungsstörungen auftreten können. Das Untersuchungsspektrum bezieht auch die psychischen Folgen von Schlaganfall und Parkinson ein, zu denen Depressionen, Gedächtnisstörungen oder auch wahnhafte Symptome und Sinnestäuschungen gehören können.

In der psychischen Befunddiagnostik werden zusätzlich spezielle Testverfahren eingesetzt, die die verschiedenen Leistungen des Gehirns (Gedächtnis, Konzentration, Aufmerksamkeit, Sprache, räumliche Wahrnehmung, abstraktes Denken) prüfen. Diese neuropsychologischen Verfahren testen, wie weit eine Person in ihrer jeweiligen Leistung von einem Normwert der Allgemeinbevölkerung abweicht. Dabei können krankhafte Werte definiert werden. Auf diese Weise lässt sich zutreffend erkennen, ab wann Gedächtnisveränderungen in einem bestimmten Alter nicht mehr als normal eingestuft werden können.

Die Untersuchungsverfahren der Kernspintomographie/Computertomographie dienen in der Untersuchung der Klärung von spezifischen Erkrankungen des Gehirns, wie Gefäßstörungen, Tumoren oder Entzündungen.

Die in der Regel bei erkennbaren Hirnleistungsstörungen erforderliche medikamentöse Therapie wird in dieser Praxis, individuell zugeschnitten, um ein an den Einbußen ausgerichtetes Hirnleistungstraining ergänzt. Diese kombinierte Behandlung ist wirksamer als eine alleinige medikamentöse Therapie. Das Hirnleistungstraining ist als ein wichtiger Bestandteil der psychotherapeutischen Behandlung zu verstehen.

Die Praxis ist zudem gutachtlich tätig. Insbesondere werden Gerichtsgutachten oder, nach entsprechender Prüfung, Privatgutachten erstellt, die sich mit den Fragen der Geschäftsfähigkeit und Testierfähigkeit befassen.